Zum Inhalt springen

Unsere Vision

Der Ort, an den Gott dich ruft, ist der Ort, an dem sich deine tiefe Freude und der tiefe Hunger der Welt treffen.“
– Frederick Buechner

Unsere Vision ist es die Berufung auszuleben die Gott uns schenkt. Dabei sollen vier Dinge zusammen kommen:

1. Einer wahren Not begegnen

Afrika ist geplagt von vielen geistlichen, sozialen und politischen Nöten. Wir glauben das nach wie vor die geistliche Not die Ursache für alle anderen Misstände ist. Deshalb setzen wir uns mit unserem Dienst ein, die Herzen mit der guten Nachricht von Jesus Christus zu erreichen. Der Transformation der Gesellschaft geht die Transformation der Herzen vorraus.

2. Unsere Gaben für Gott bestmöglich einsetzen

Gott schenkt uns Gaben damit wir Menschen dienen. Anni möchte als ausgebildete Sozialarbeiterin, Religionspädagogin und erfahrene Mama ihre Gaben für Familien und Kinder einsetzen. Timon nutzt seinen Hintergrund als Missionarskind in Malawi, sein Theologiestudium, und jahrelange ehrenamtliche Gemeindemitarbeit, um südafrikanische Gemeindeleiter auszubilden und Gemeinden zu stärken.

3. Unsere Leidenschaft leben

Seid unserer Jugend hat Gott uns aufs Herz gelegt Menschenfischer zu sein. Es gibt nichts erfüllenderes für uns, als unser Leben dafür einzusetzen. Wir wollen den wunderbaren Gott verkünden den wir kennengelernt haben. Das wollten wir auch mit unserem Trauvers ausdrücken:

"Mir aber ist die Nähe Gottes köstlich; ich habe GOTT, den Herrn, zu meiner Zuflucht gemacht, um alle deine Werke zu verkünden." - Psalm 73,28

4. Jesus Christus verherrlichen

Wir stimmen ein in die Vision Gottes für die Welt: Menschen aus allen Nationen, Stämmen, Völkern und Sprachen sollen in die Freude hineinkommen Jesus anzubeten.

"Danach sah ich, und siehe, eine große Schar, die niemand zählen konnte, aus allen Nationen und Stämmen und Völkern und Sprachen; die standen vor dem Thron und vor dem Lamm, angetan mit weißen Kleidern und mit Palmzweigen in ihren Händen, und riefen mit großer Stimme: Das Heil ist bei unserm Gott, der auf dem Thron sitzt, und bei dem Lamm!" - Offenbarung 7,9-10

error: Content is protected !!